Der Orientierungslaufverein aus dem Südosten von Bern. Für Anfänger und Weltklasseleute, Junge und Junggebliebene.


3-Käse-hoch Nacht-OL

Eine sympatische Organisation, interessante Bahnen, ein reichhaltiges Kuchenbuffet und ein schöner Herbstabend. Das erwartete die Nacht-OLer auf dem Belpberg. Die norska Youngsters haben einmal mehr bewiesen, dass sie nebst dem Selber-OL-machen auch das OL organisieren im Griff haben.

O-Pack für JEC selektioniert

Nach den Junioren Weltmeisterschaften in Scuol haben sich Simi Dubach und Joey Hadorn, bekannt als das O-Pack, auch für den Junioren Europacup JEC 2016 in Schottland selektionieren können. Nach 2014 in Belgien und 2015 in Deutschland ist Schottland bereits der dritte JEC, an dem die beiden gemeinsam teilnehmen können.

 

4 norska Siege an der LOM

Auf dem Seerücken im thurgauischen Ermatingen fand die Schweizer Meisterschaft über die Langdistanz statt. Dabei konnten sich vier Norskaler in ihrer Kategorie gegen die Konkurrenz durchsetzen und als Sieger ausgerufen werden.

Sabe und Silje mit WM Staffel-Diplom

Nachdem sich die drei männlichen norska raskt tog Teamitgliedern im 2016 für eine WM-Teilnahme im Schweizer Dress selektionieren konnten, schafften es auch die beiden Frauen Sabine Hauswirth und Silje Ekroll Jahren. Sie konnten an die 'grosse' Weltmeisterschaft nach Schweden reisen, Sabe im Schweizer Team, Silje im norwegischen. Was für ein Erfolg für das norska raskt tog team!

Norska News 270

Das Norska News 270, ganz im Zeichen der JWOC 2016.

Der ehemalige Präsident würdigt die Norska-Erfolge ebenso wie der amtierende. Auf fünf Seiten lässte Dänu seinen Emotionen nochmals freien Lauf.

2 Medaillen für Floos an der Studenten-WM

Mit einer Silbermedaille und einer Bronzenen ist Floos von der Studenten-Weltmeisterschaft aus Ungarn zurückgekehrt.

Im Auftaktrennen, dem Sprint, wurde Floos starker Dritter. Der falsch gestempelte drittletzte Posten im Landistanz-Rennen verhinderte einen weiteren Podestplatz. Im abschliessenden Staffelrennen gewann Floos mit dem Team Schweiz 1 die Silbermedaille.