Joey und Sabe sind Norskameister 2019

An der Norskameisterschaft auf der Nünenenalp konnten sich die meistgenannten Siegeranwärter gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Joey Hadorn erzielte die Tagesbestzeit, Sabine Hauswirth war die schnellste Dame. Das nahezu baumlose Gelände am Fusse des Gantrisch lies ein hohes Lauftempo zu auch wenn die vielen Schneefelder nicht einfach zu belaufen waren. In Erinnerung bleiben wird die Startrampe mit 60 Höhenmetern. Mit Älplermaggronen und Kuchen konnten am Abend die Energiereserven wieder aufgefüllt werden. Auf der Terrasse des Ferienheims auf der Gibelegg konnte der schöne Sommerabend genossen werden.

Am Sonntag fand im Gibeleggwald bei wiederum prächtigem Wetter die Klubstaffel statt. Wer da obenaus geschwungen hat, ist in anhand der nachfolgenden Fotos von Daniela ersichtlich.

Ranglisten:
Einzellauf
Einzellauf mit Zwischenzeiten
Staffel

Danke Sime, Ueli und Ürsu für die Organisation. Äs het gfägt!