Trainingsstart

Die Behörden haben grünes Licht gegeben, ab 11. Mai sind auch im OL wiederum Trainings erlaubt! Auf Wettkämpfe müssen wir aber weiterhin noch verzichten, zumindest bis zu den Sommerferien sind alle Wettkämpfe abgesagt. Für die Trainings gelten zudem noch strenge Auflagen. Individuelles Kartentraining und das Training in kleinen Gruppen von bis zu fünf Personen sind aber jetzt möglich.

Die Posten vom Trainingsabi sind gesetzt und warten darauf, angelaufen zu werden.

Anstelle des gewohnten Kartentrainings am Mittwoch Abend bietet die ol norska ihren Mitgliedern ein Techniktraining an, bei dem die Posten jeweils während einer Woche im Wald stehen. Die OL-Karten mit zwei unterschiedlichen Bahnen werden auf ClubDesk als pdf-Datei bereit gestellt und müssen zu Hause ausgedruckt werden.

Für den Nachwuchs gibt es zudem im August ein spezielles Wochenende. Mila freut sich auf eure Anmeldung bis am 4. Juli

Höchste Zeit also, um Kompass und OL-Schuhe aus dem verlängerten Winterschlaf zu wecken.

Schutzkonzept von Swiss Orienteering