ol norska
ol norska

ol norska

Der Orientierungslaufverein aus dem Südosten von Bern. Gegründet vor bald 50 Jahren und mit rund 200 Mitgliedern.

Die ol norska ist ein Orientierungslaufverein, der in den Jahren 1974/1975 gegründet wurde. Die rund 200 Mitglieder kommen vor allem aus der Region Konolfingen-Grosshöchstetten-Worb-Bolligen-Rüfenacht-Münsingen. Der Hauptsitz des Vereins liegt in Schlosswil. Die ol norska organisiert jährlich mehrere Anlässe, darunter regelmässig auch Grossanlässe von nationaler oder internationaler Bedeutung.

  • 1970: Erste Nacht-OL Schweizermeisterschaften, Hürnberg
  • 1981: Einzel Schweizermeisterschaften, Gurnigel
  • 1988: Nationaler-OL A**, Toppwald
  • 1991: Internationaler 3-Tage OL, Gurnigel-Schüpfenfluh
  • 1993: Einzel Schweizermeisterschaften, Aegertenwald
  • 1994: 25. Nacht-OL Schweizermeisterschaften, Geissrügge
  • 1995: Nationaler-OL A** (2-Tage OL), Gurnigel-Schüpfenfluh
  • 1997: Nationaler-OL A**, Aegertenwald
  • 1999: tour de norska, Jubiläumsanlass 25 Jahre ol norska, Konolfingen
  • 2000: Schweizer Fünferstaffel, Geissrügge
  • 2004: Nationaler-OL A** & Schweizermeisterschaft Staffel, Gurnigelwald
  • 2007: Schweizermeisterschaften Langdistanz, Toppwald/Bowil
  • 2010: Nationaler-OL A** & Schweizermeisterschaft Staffel, Lamoura/Frankreich
  • 2015: Nationaler OL & Schweizermeisterschaft Langdistanz, Schwefelberg/Gurnigel
  • 2019: 50. Nacht-OL Schweizermeisterschaften, Hürnberg

Zudem ist die ol norska auch aktiv dabei bei der Organisation von internationalen Grossanlässen wie zum Beispiel

  • 2012: OL-Weltmeisterschaft WOC, Lausanne
  • 2016: Junioren OL Weltmeisterschaft JWOC, Scuol
  • 2019: Swiss-O-Week, Gstaad

Mehr Infos über die ol norska erhältst du bei der Präsidentin
Sandra Schärer
Wittenmattstr. 42, 3174 Thörishaus

X