Erfolgreiche WM für Sabe

An der OL-Weltmeisterschaft in Norwegen zeigte Sabine Hauswirth starke Leistungen. Eine Silbermedaille mit der Staffel und 2 Diplome in den Einzelrennen waren der verdiente Lohn. Angefangen hat die Weltmeisterschaft für Sabe mit der Langdistanz. IhrWeiterlesen

Bronze für Vera an der EYOC

Vera Moser konnte sich in der Kategorie W18 für die Jugend-Europameisterschaften EYOC in Weissrussland qualifizieren. Dank einem dritten Rang in der Staffel kehrte sie mit einer Bronzemedaille zurück. Angefangen hat die EYOC mit dem LaufWeiterlesen

Norska dominiert SOM

Mit Klasse statt Masse war die ol norska an der Schweizermeisterschaft im Staffel-OL im aargauischen Hunzenschwil angetreten. Die „Hobby-Läufer“ konnten sich offenbar nicht überwinden, wohl in der Vorahnung, dass der Wald ziemlich ‚grün‘ sein könnte.Weiterlesen

5 Teams an der 5er Staffel

Wahrscheinlich war das die grösste Delegation der ol norska die jemals an der 5er Staffel teilgenommen hat. Insgesamt fünf norska Staffelteams gingen im Irchelwald nördlich von Kloten an den Start. Nebst drei rtt-Teams, verletzungsbedingt ‚verstärkt‘Weiterlesen

Juni-Highlights

Der Juni war gespickt mit Norska-Höhepunkten. Angefangen mit der Klubmeisterschaft auf dem Gurnigel, weiter mit dem Sieg an der Pfingststaffel auf der Moosalp bis hin zur Teilnahme des raskt tog teams an der Jukola inWeiterlesen

Joey und Sabe sind Norskameister 2019

An der Norskameisterschaft auf der Nünenenalp konnten sich die meistgenannten Siegeranwärter gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Joey Hadorn erzielte die Tagesbestzeit, Sabine Hauswirth war die schnellste Dame. Das nahezu baumlose Gelände am Fusse des GantrischWeiterlesen