Kompasstraining, blinde Kuh und Schoggibanenen

Der Nacht-OL hat seine Spuren hinterlassen, am Morgenessen ist’s deutlich ruhiger als an den vorherigen Tagen. Aber spätestens nach dem Einlaufen vor dem Kompasstraining sind alle wach. Das Aufwärmen ist auch nötig, es ist nämlichWeiterlesen

Traditionen leben weiter

War  die fehlende 5G Antenne schuld, ein Junk-Mail Algorithmus oder war’s am Ende nur ein Benutzerfehler?  Egal, mit einem Tag Verspätung haben es die Fotos vom dritten Lagertag nun auf die Webseite geschafft. Und dasWeiterlesen

Tag 2 – Auf den Spuren von Dani Hubmann

Die erste Nacht als Lagerleiterin hat Mila hinter sich. Wann es in den Schlafräumen ruhig wurde, bleibt ein Geheimnis. Jedenfalls waren alle am nächsten Tag wieder mit grossem Einsatz dabei. Nach einer ersten Trainingseinheit aufWeiterlesen

Aktuelles aus dem Nachwuchslager

Am Montag 8. April hat das Nachwuchslager in Prêles begonnen. Eine gewohnt grosse Kinderschar will den OL-Sport kennenlernen oder die OL-Kenntnisse verbessern.  Ein gemischtes Team an erfahrenen und neuen Leiter sorgt für ein abwechslungsreiches Programm,Weiterlesen

Einweihung – «Bank der Legenden»

Auch wenn es in der fast 50 jährigen Klubgeschichte der ol norska schon viele Legenden gegeben hat und noch viel mehr Träumer und Macher, jetzt war es an der Zeit auch mal etwas für denWeiterlesen

Über 1300 Teilnehmer an NOM und Urseller OL

Zugegeben, für das Wetter konnte das OK nichts. Aber vielleicht war es ja trotzdem so etwas wie der verdiente Lohn für die vielen Stunden Vorbereitungsarbeiten der letzten Wochen,  Monate und Jahre: die intensiven Verhandlungen fürWeiterlesen