Schnellzughalt im Hondrichwald

Schnee und kalte Temperaturen halten das raskt tog Team nicht von einer seriösen Vorbereitung ab.  Der Hondrichwald mit seinen steilen Hängen und vielen Steinen und Felsen war Austragungsort des zweiten Wintertrainings. Das Trainerteam forderte dieWeiterlesen

Würdiger Jahresabschluss in Münsingen

In Münsingen trafen sich die Norskaler zum letzten Grossanlass im 2017, die Haggistrophy und der Norskahöck standen auf dem Programm. Rund um einen Expeditionsbericht aus Deutsch-Ostafrika konstruierte Roman die Wegbeschreibung der Haggistrophy. Normalerweise ist esWeiterlesen

Raskt tog team auf dem Weg zur Jukola 2018

Auch im 2018 will das ol norska raskt tog team wieder an der grössten OL-Staffel am Start stehen und die letztjährigen Spitzenresultate bestätigen. Für dieses Ziel wird bereits fleissig trainiert, wie das nachfolgende Video beweist.Weiterlesen

Selektionen 2018

Nach dem Abschluss der OL-Saison warten die Spitzenläufer jeweils gespannt auf die Selektionsentscheide für die Kader der nächsten Saison. Geht es dabei doch nicht selten auch um nichts weniger als den Entscheid über den weiteren Karriereverlauf.Weiterlesen

Urs ist Berner Nachtmeister

Die Berner Nacht-OL Meisterschaft ist zwar schon länger abgeschlossen, aber manchmal dauert es halt ein bisschen länger bis die Ranglisten erstellt sind. Sei’s drum. An der Rangverkündigung am Schlusslauf gab es norska-Erfolge zu beklatschen. UrsWeiterlesen

Leonie gewinnt BKW-Cup

Mit einem Sprint in Sutz endete die diesjährige Berner Nachwuchs-Meisterschaft, der BKW-Cup. Auch dieses Jahr konnte ein Kategoriensieg eines Norska-Youngsters gefeiert werden. Leonie Sterchi hat nämlich in der Kategorie D14 die meisten Punkte gesammelt. DankWeiterlesen